Das Unternehmen SETEX

Bei SETEX unterstützen wir Maschinenbauer und Textilveredler dabei, ihre Produktion effizient und nachhaltig zu gestalten. Seit unserer Gründung im Jahr 1993 haben wir uns als weltweit führender Anbieter von MES-Fertigungsmanagementsoftware und Steuerungen für Textilmaschinen etabliert. Wir bieten eine einzigartige Kombination aus intelligenten Anwendungen und modernster IIoT-Technologie, um die Effizienz und Nachhaltigkeit der Produktion zu verbessern.

Unsere Mission: Innovation durch Zusammenarbeit

Bei SETEX kombinieren wir Leidenschaft mit Innovation, um optimale Lösungen für unsere Kunden zu entwickeln.Unser qualifiziertes Team, bestehend aus Elektrotechnikern, Softwareentwicklern, Projektingenieuren und Prozessberatern arbeitet eng mit OEM-Maschinenbauern zusammen und engagiert sich für jedes Projekt mit voller Hingabe.
Als Wegbereiter in unserer Branche, streben wir danach, nicht nur aktuelle Technologien anzubieten, sondern auch zukunftsweisende Lösungen zu entwickeln. Unser internationales Netzwerk aus fachkundigen Partnern und klar definierte Richtlinien ermöglicht es uns, außergewöhnliche Ergebnisse zu erzielen und langfristige, faire Partnerschaften zu pflegen.

Unsere Geschichte

Von der Gründung im Jahr 1993 bis heute hat sich SETEX stetig weiterentwickelt und die Textilveredelungsbranche mit innovativer Automatisierungstechnik nachhaltig verändert. Unsere erste PC-basierte Steuerung revolutionierte die Branche, und seitdem haben wir unser Produktportfolio konsequent erweitert, um eine Gesamtlösung für die Automatisierung von Produktionsabteilungen anzubieten. Die Einführung unserer Softwarelösung OrgaTEX und die fortlaufende Innovation unserer Produkte und Services haben uns zu einem weltweit führenden Unternehmen gemacht.

1993 – Gründung der SETEX Schermuly textile computer GmbH durch Christoph und Oliver Schermuly.

1994 – Entwicklung der ersten PC-basierten Steuerung zur Automatisierung von Textilveredelungsmaschinen. Erste Maschinenbauer setzten auf das Steuerungs-Konzept SECOM 737 mit SETEX SPS und I/O-Technik.

1995 – Veröffentlichung der ersten OrgaTEX-Version als übergeordnete Software-Lösung für ein zentrales Produktions-Management.

1998 – First use of the SECOM 737XL, dem technisch grundlegend überarbeiteten Nachfolger der SECOM 737. Besonders beliebtes Modell mit mehr als 10.000 verkauften Einheiten.

2005 – Gründung der ersten chinesischen Niederlassung. Heute existieren drei Niederlassungen und haben China zu einem der umsatzstärksten Länder von SETEX gemacht.

2006 - Entwicklung der CamCount Online-Geräte zur berührungslosen Messung mit industrieller Kameratechnik.

2007 – Veröffentlichung der fünften Version von OrgaTEX. Maschinenbauer können fortan automatische Zuführ- und Dosiersysteme direkt und autonom in die Produktion einbinden. Neue Schnittstelle ermöglicht weitreichende Integrationen vom Labor bis zum ERP-System.

2008 – Veröffentlichung der ersten Version von MS Windows Embedded Steuerung SECOM 777CE, dem Allrounder mit Keyboard- und Touch-Screen-Bedienung.

2010 – Strategische Partnerschaft zwischen Datacolor und SETEX. Diese Kooperation ermöglicht eine engere Integration und Kommunikation zwischen Labor und Produktion, um den Workflow vom Labor bis zur Fertigung zu optimieren und die Übertragung von Farbrezepturen zu vereinfachen.

2012 – Einführung der OrgaTEX Plant Navigator Module für höheren Umweltschutz und Ressourceneffizienz. Neues Selbstoptimierungs-Tool zur Regulation von Heißwasser, Gas, Dampfdruck und Elektrizität.

2017 – Veröffentlichung der völlig neu entwickelten innovativen MES Software Plattform OrgaTEX X1 für den digitalen Workflow im Sinne der Industrie 4.0.

2019 – Einführung der neuen SETEX Steuerungen E390 und C390 mit erweiterter Kommunikation und intuitiver Bedienung von Textilmaschinen und kontinuierliche Anlagen im Bereich Industrie 4.0, inkl. einer effizienteren Ressourcennutzung.

2020 – Launch von OrgaTEX X2 und SmartRecipe, der neuen Technologie zur Textilveredlung mit formelbasierter Rezeptoptimierung und intelligenten Produktionsanpassungen.

2023 – SETEX schließt sich mit Elvaston zusammen, stärkt mit Mehrheitsbeteiligung Zukunftsfähigkeit und Wachstum, und setzt auf erweiterte Technologieintegration im Textilbereich.

Newsletter

Immer aktuell!

Hier können Sie sich ganz einfach bei unserem Newsletter anmelden und schon sind Sie exklusiv über SETEX Entwicklungen, Updates und Termine informiert.

Kontakt Aufnehmen

SETEX
Schermuly textile computer GmbH
Hauptstraße 23
35794 Mengerskirchen
Germany

info(at)setex-germany.com
Tel. +49.6476.9147-0
Fax: +49.6476.9147-31

Standorte finden

SETEX SETEX SETEX SETEX World Map